Basenfasten „Spezial“

7 Tage Basenfasten "spezial"

Gegen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen bei Störung des Säure-Basen-Haushaltes.

Wer ist ein Säurepatient?

Von außen zu erkennen an Säurerötungen der Haut an Hals und Gesicht. Bei unspezifischen Beschwerden wie Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, erhöhter Schmerzbereitschaft, Neuralgien, Muskel – und Gelenkschmerzen. Häufig bleibt es nicht bei unspezifischen Beschwerden. Jahrelange latente Übersäuerungszustände werden auch mit manifesten Krankheiten wie z.B. Osteoporose, Gicht oder Neurodermitis in Verbindung gebracht.

Wer braucht diese Therapie und warum?
Für den Stoffwechsel unverzichtbar! Wissenschaftler sehen in einem gestörten Stoffwechsel die Ursache für eine große Anzahl von Gefäßerkrankungen und rheumatischen Beschwerden. Überschüssige Säuren, die zu lange im kollagenen Bindegewebe gelagert werden, lassen die Fasern aufquellen und starr werden. Es kommt zu einem Elastizitätsverlust, der an den Bandscheiben, Sehnen und Bändern nicht nur Schmerzzustände auslöst, sondern auch die Beweglichkeit einschränkt mit etwaigen Funktionsverlusten. Am Ende dieser Entwicklung stehen Schwellungen und Entzündungen. Chronische Entzündungen sind der Nährboden bei der Entstehung vieler Erkrankungen, die Häufigkeit chronischer Entzündungen (Inflammation) hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Neben einer genetischen Veranlagung spielt die Lebensweise dabei eine wichtige Rolle, insbesondere die Ernährung somit die Regulation des Säure-Basen-Haushaltes, sowie Bewegung und Atmung.

Was ist die Matrix-Therapie, wie wirkt die Matrix – Therapie?

Im gesunden und entspannten Zustand zeigen alle Muskeln eine geordnete, mit den Augen nicht sichtbare, rhythmische Mikrobewegung. Diese Vibrationen wirken wie eine Pumpe auf die Flüssigkeit, die jede Zelle umgibt. Sie fördern dabei den venösen und den lymphatischen Abfluss aus dem Zellzwischenraum. Auf diesem Wege werden die Stoffwechselprodukte abtransportiert und den Zellen wichtige Nährstoffe zugeführt bei gleichzeitigem Ausgleich des Säure-Basen- Gleichgewichtes.

Diesen Mechanismus ahmt die Massage der Matrix-Rhythmus-Therapie nach und erhält ihn über einen längeren Zeitraum. Dabei werden die Pulswellen über die Muskulatur in das Milieu gegeben, das die Zelle umgibt. Die Zirkulation und die Reinigung der Zellumgebung werden so in Gang gesetzt. Auf diese Weise können Störungen des Zellstoffwechsels und Säurerückstände behoben werden. Die krankhaften Veränderungen, wie Sie z.B. bei unspezifischen Rückenleiden, bei vielen Gelenk-und Sehnenansatzschmerzen, bei entzündlichen, rheumatischen Beschwerden sowie manchen Nervenentzündungen vorkommen, können effektiv behandelt werden. Eine Reduzierung der Übersäuerung bei Verbesserung der Durchblutung und Säuberung des Zell-Milieu –Systems führen zur Linderung der Schmerzen bei Verbesserung der Beweglichkeit.

Die Behandlung ist schmerzlos und wird gut vertragen.

Basen - Stufen-Therapie zur Regulierung des Säure-Basenhaushaltes

Über die Ernährung:
Basenkost, antientzündliche Ernährung über die Ausscheidung der Haut. Teilnahme am Programm „In Bewegung„ Sauna .

Über die Lunge:
Ausatmung von flüchtigen Säuren in Form von Kohlendioxid, Atemtherapie,

Über die Nieren:
Anregung der Ausscheidung durch Tees und stillem Wasser. Über die Verbesserung des Lymphsystems durch manuelle Lymphdrainage.

  • 7 x Übernachtungen
  • Eingangs- und Schlussbesprechung
  • 3 x Matrix-Therapie je 45 min.
  • 2 x Leberkompresse mit Algeneinreibung je 30 min
  • Vollpension mit köstlicher Basenkost
  • Atem-Therapie in kleiner Gruppe
  • Teilnahme am Programm „In Bewegung"
  • Sauna-Hallenbad-Fitnessraum
Preisangebote:

EZ oder DZ im Haupthaus
900,-€
EZ im Badhaus
960,-€
DZ im Badhaus
900,-€

Über die Matrix-Therapie
Die Basen-Stufen-Therapie, ganzheitlich, nachhaltig, in dieser Form nur im Graether-Resort.

-> zur Druckversion

Kostenlose Informationen anfordern.

Prospektmaterial *

Anrede*

Vorname* / Nachname*

Strasse*

Plz*/Ort*

Land*

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht

* Pflichtfelder